10 jahre 2017

 

 

 

Was liegt uns am Herzen?   Logo lebenstraum

  • der Austausch mit Eltern, um die Lebensbedingungen unserer Kinder und Jugendlichen zu verbessern
  • Kraft und Mut zu sammeln, für die täglich zu bewältigenden Aufgaben
  • gemeinsam Probleme des Lebens zu lösen und Erfahrungen weiterzugeben
  • die Integration/Inklusion unserer Kinder zu fördern und sich zusammen für ihr Leben stark zu machen
  • Perspektiven für die Zukunft junger Erwachsener mit Behinderung zu schaffen und ihren Träumen von einem selbstbestimmten Leben Raum zu geben

Leitbild des Lebens(t)raum e.V.:                                                                    schmetterling wei rechts                                          

Der Lebens(t)raum e.V., ein Elternverein versteht sich als Dienstleister, um Familien mit Kindern mit Behinderung zu unterstützen und Chancengleichheit zu fördern und zu fordern. Dabei ist das Leitbild des Trägers geprägt von dem Grundgedanken der Montessoripädagogik: "Hilf mir, es selbst zu tun." Der Lebens(t)raum e.V. möchte für Menschen mit Behinderung und deren Familien Lebensräume so gestalten, dass ein aktives und selbstbestimmtes Leben möglich ist. Wir geben Hilfen da, wo es notwendig erscheint.

Gleichzeitig bietet der Verein den Eltern, Familien und auch den Betreuern eine umfassende, individuelle Beratung und Begleitung an. Zentrales Grundanliegen ist die Förderung von Teilhabe der Kinder und Jugendlichen am Leben in der Gesellschaft.

Der Lebens(t)raum e.V. versteht sich als Wegbegleiter von Kindern mit und ohne Behinderung. Chancengleichheit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Akzeptanz und Toleranz sind wesentliche Aspekte in unserer Arbeit.

Unser Leitbild "Hilf mir, es selbst zu tun" ist geprägt durch ein hohes Maß an Empathie und Verbundenheit zu den Kindern und ihren Familien. Hilfe zur Selbsthilfe kennzeichnen alle Angebote des Vereins.

Unsere Leitlinien sollen dies verdeutlichen:

  • Jeder Mensch ist einzigartig. Deshalb gestalten wir unsere Angebote individuell und bedürfnisorientiert.
  • Jeder Mensch wird wertgeschätzt. Andere Denk-und Handlungsweisen werden respektiert.
  • Jeder Mensch mit und ohne Behinderung soll so normal und selbstbestimmt wie möglich leben können. Wir bieten die notwendige Hilfe, Unterstützung und Begleitung an. Dabei achten wir auf das Prinzip "So selbständig wie möglich-mit so viel Hilfe wie nötig".
  • In unserem Unternehmen ist jeder Mitarbeiter wichtig und wird durch ein hohes Maß an Mitwirkung und Beteiligung motiviert.
  • Unsere Angebote dienen dem Ziel, eine inklusive Gesellschaft zu verwirklichen, in der JEDER MENSCH seinen Platz findet.

Wir sind Mitglied im:

Logo Bundesverband