10 jahre 2017

 

 

 

Seit Oktober 2008 bietet unser Verein Lebens(t)raum e.V. einen Familien unterstützenden Dienst für Familien mit körperlich,- geistig- und mehrfach- behinderten Kindern und Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen an.

Können Sie oder Ihr Kind ohne Hilfe nur unter Schwierigkeiten am Leben der Gemeinschaft teilnehmen?
Brauchen Sie Beratung, Entlastung und Hilfe im Alltag?

Können Sie körperliche und seelische Anforderungen kaum noch bewältigen? Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, Ihre familiäre Selbsthilfekraft stärkt und Ihre Lebensqualität erhält.

Angebote:

  • stundenweise Betreuung und Verhinderungspflege nach SGB XI §45 und §39 (Einzel-und Gruppenangebote), Betreuung im häuslichen Bereich oder in Räumen des Vereins sowie Pflege bei Verhinderung der Angehörigen, Ferienbetreuung
  • Freizeitassistenz - individuelle Begleitung zu Freizeitaktivitäten (Sport, Disko, Kino, Bowling ... ) und zum Freizeittreff des Lebens(t)raum e.V. (gemeinsames Kochen, Musizieren, Basteln ... )
  • Betreuung nach Schulschluss für Kinder über 14 Jahre - Jugendtreff
  • Bereitstellung von Integrationshelfern und Studienbegleitern
  • Begleitung zu Veranstaltungen des Lebens(t)raum e.V., z.B.: Halloweenparty, Drachenbootfahren, Geschwisterwochenende, Vereinsfeste, Camps
  • Haushaltshilfen nach SGB 5
  • Begleitung zu organisierten Tages- und Mehrtagesausflügen
  • Familienunterstützung und Beratung in enger Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle des Lebens(t)raum e.V.
  • Weiterbildungsangebote für Eltern, Fachkräfte, Assistenten und Interessierte

Persönliches Budget:

Wir erbringen Leistungen im Rahmen des Persönlichen Budgets

  • ambulante Angebote in den Bereichen Arbeit und Beschäftigung, psychosoziale Hilfen, lebenspraktische Anleitung, pflegerische Hilfen, Bildung und Freizeit (z.B.: unterstützende Kommunikation, Ernährung, Computerkurse, Umgang mit Geld, Wegetraining)

Diese umfassen:

  • nach einem persönlichen Gespräch mit der Familie wird ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot für die verschiedenen Bereiche erstellt
  • der FuD sorgt dafür, dass der Inhalt des Angebotes den Wünschen und Vorstellungen der Familie entspricht

Bitte sprechen Sie uns an!