Einschränkung des Kundenverkehrs aufgrund des Corona-Virus 

 

Um den laufenden Betrieb mit gesunden Mitarbeitern aufrecht zu erhalten, folgt auch der Lebenstraum e.V. dem Rat der Experten. Deswegen bitten wir auf persönliche Besuche der Lebenstraum-Geschäftsstelle in der Märkerstraße 14/15 zu verzichten. Die Geschäftsstelle ist aber weiterhin innerhalb der Öffnungszeiten besetzt und kann Ihr Anliegen gern bis auf weiteres telefonisch, schriftlich oder per E-Mail entgegen nehmen.  Wir danken Ihnen für das Verständnis. 

 

Bleiben Sie gesundIhr Lebenstraum-Team

Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 05.05.2017, hat der lebens(t)raum e.V. auf dem zentral gelegenen Hallmarkt der Stadt Halle ein Fest unter dem Motto „Wir gestalten unsere Stadt“ veranstaltet.

 eroeffnung buehne

Am 04.05.2016 war es wieder so weit. Auf dem Hallmarkt in Halle an der Saale fand das 5. Hallmarktfest des Vereins Lebens(t)raum e.V., anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, statt.
Dieses Jahr stand das Fest unter dem Motto:  „Einfach für (H)alle – Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt“.

Der Schirmherr und Stadtrat Bernhard Bönisch, die Kuratoriumsvorsitzende Katrin Ziegenhorn sowie die Vorstandsvorsitzende Cornelia Blenklein eröffneten das 5. Hallmarktfest des Lebens(t)raum e.V.