Logo lebenstraumAm Sonntag, dem 11. November, findet anlässlich des 11-jährigen Bestehens des Lebenstraums e.V. eine Benefiz-Kunstauktion im Händel-Haus Halle, Große Nikolaistraße 5, statt. Versteigert werden Gemälde, Zeichnungen und Grafiken der "Leipziger Schule" und anderer internationaler Künstler. Der Auktionsbeginn ist um 15 Uhr, die Vorbesichtigung der Kunstwerke ist ab 11:11 Uhr möglich.

 

Werke von Sitte, Chagall, Tübke und Felixmüller kommen unter den Hammer KUNSTAUKTION HÄNDEL HAUS 2018

Wer am 11. November die Benefizkunstauktion im Händel-Haus in Halle besuchen möchte und die Absicht hat, ein Kunstwerk zu ersteigern, sollte sicher sein, dass sein Portemonnaie ausreichend gefüllt ist. Auktionator Michael Ulbricht bringt eine Vielzahl von Bildern mit in die Händelstadt – unter anderem Werke von Willi Sitte (1921-2013), Werner Tübke (1929-2004), Marc Chagall (1887-1985) und Conrad Felixmüller.

 

Teilerlös geht an den Lebens(t)raum e.V.

Der Erlös der Kunstwerke kommt zu einem Teil dem Lebenstraum e.V. zugute, welcher Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung sowie deren Familien auf ihrem Lebensweg unterstützt und begleitet.

 

„Wir wollen mit dieser Benefiz-Kunstauktion speziell unsere Sportler mit Handicap unterstützen, damit diese auch weiterhin an Veranstaltungen wie den diesjährigen nationalen Special Olympics in Kiel teilnehmen können. Unsere Athleten sind bei solchen Events auf Spenden angewiesen, da für die Wettkampftage erhebliche Kosten für Anreise, Verpflegung, Teilnahme sowie Unterkunft entstehen.“, sagt Vorstandvorsitzende Diana Franke.

 

Die Special Olympics sind die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung und Mehrfachbehinderung. Die Philosophie dahinter ist es, mit dem Mittel Sport die Akzeptanz von Menschen mit geistiger Behinderung in der Gesellschaft zu verbessern.

 

Versteigerung beginnt ab 15 Uhr

Eine Vorbesichtigung der Kunstwerke ist am Auktionstag ab 11.11 Uhr möglich, Auktionsbeginn ist um 15.00 Uhr. Die Bezahlung ist bar, mit Scheck sowie mit Anzahlung auf Rechnung möglich. Für die angemessene musikalische Begleitung sorgt an diesem Tag Mosaico Duo aus Naumburg. Wir freuen uns über Ihren Besuch am 11. November im Händel-Haus und hoffen, dass Sie mit uns einen spannenden Nachmittag erleben.