Logo lebenstraum

Rollfiets sind eine rikscha-ähnliche Kombination aus Fahrrad und Rollstuhl, mit der ein Mensch mit Behinderung und ein nicht behinderter Partner gemeinsam unterwegs sein können. Ideal für Menschen, die in der Mobilität eingeschränkt sind, aber gerne draußen sind und die Umgebung erkunden möchten.

 

Unser Rollfiets musste nach ausgiebiger Nutzung in den letzten Jahren nun zur Generalüberholung in die Werkstatt. Die nicht ganz unaufwendige Reparatur übernahm das reha-team Halle der Firma Hellwig in der Rosenfelderstraße 3 in Halle.

 

Letzte Woche waren die letzten Reparaturarbeiten am Lebenstraum-Rollfiets erfolgreich abgeschlossen. Zu unserer positiven Überraschung übernahm das reha-team Halle der Firma Hellwig vollständig die Reparaturkosten. Wir als Verein bedanken uns für das vorzeitige Weihnachtsgeschenk recht herzlich beim Juniorchef Marius Hellwig sowie beim Mitarbeiter Thomas Sparfeld. Unsere Bewohner der inklusiven WGs können nun wieder ohne Probleme an Ausflügen teilnehmen, ein Stückchen mehr Freiheit genießen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

 

Rollfiets3

                                               (WG-Betreuer Stephan Lieb sowie WG-Bewohner Philip vom Lebenstraum

                                                         nahmen letzte Woche den reparierten Rollfiets wieder entgegen)