Mediallen Sonnenberg 2019 SPOAm letzten Mittwoch wurden auf dem Sonnenberg, bei St. Andreasberg, die Wintertage der Special Olympics Niedersachsen ausgetragen. Mit von der Partie war das Team Lebenstraum/USV Halle, welches in der Disziplin Schneeschuhlauf antrat. Nach einem erlebnisreichen Tag gab es zum Abschluss einmal Staffelgold sowie Bronze für unsere Special-Olympics-Athleten.

 

Bei optimalen Wetterbedingungen traten am Mittwoch über 130 Sportler mit geistiger Behinderung auf dem Sonnenberg bei St. Andreasberg an. Auf dem Programm standen bei den Winterspielen: Skilanglauf sowie Schneeschuhlauf. In den Einzelwettbewerben konnte sich das Team Lebenstraum/USV Halle über eine Bronze-Medaille über 50 Meter freuen.

 

Den Abschluss der Veranstaltung bildet der Staffelwettbewerb im Schneeschuhlauf. Hier konnte das Team Lebenstraum/USV Halle vollends überzeugen und sich die Goldmedaille sichern. Der Höhepunkt des Tages waren dann die Siegerehrungen, welche unter der Special Olympics-Hymne stattfanden. Auf der zweistündigen Rückreise nach Halle wurde der erfolgreiche Ausflug in den Harz ausgelassen gefeiert und sich über die vielen neuen Erfahrungen noch einmal gemeinsam ausgetauscht.

 

Teammanager Maik Sturde zur Veranstaltung: "Die Wintersportbedingungen waren hervorragend für unsere fünf Sportler des Universitätssportverein Halle und Lebenstraum e.V.. Auch unsere Leistungen konnten sich sehen lassen. Paul holte eine Bronzemedaille über 50 Meter im Schneeschuhlauf und unsere Läufer der 50-Meter-Pendelstaffel (Michael, Felix, Paul, Alexander) holten Gold in der stärksten Leistungsklasse der Männer. Wir sind sehr stolz auf unsere Sportler, die, wie auch Toni, immer ihr Bestes geben und freuen uns schon auf die nächste Special Olympics-Veranstaltung im Sommer.".

 

Staffelgold SPO Winter

 Unsere Lebens(t)traum-Athleten waren: Michael, Felix, Paul, Alexander und Toni.

 

Special Olympics Bilder in unserer Galerie

Einige Impressionen von unserem Special-Olympics-Team im winterlichen St. Andreasberg findet ihr in unserer Galerie auf der Homepage.

 

Unterstützer gesucht

Seit über drei Jahren setzen wir uns dafür ein, unseren Athleten regelmäßig eine Teilnahme an den nationalen Special-Olympics-Veranstaltungen (olympische Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung) in Deutschland zu ermöglichen.

Die sportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Athleten werden in den Disziplinen Leichtathletik sowie Schneeschuhlauf durch regelmäßiges Training gestärkt und gefördert. Damit unsere Athleten überhaupt an diesen Spielen teilnehmen können, sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen, da erhebliche Kosten für Anreise, Verpflegung, Betreuung, Teilnahme und Unterkunft entstehen.

Wer unsere Special-Olympics-Athleten mit einer Geldspende unterstützen möchte, kann dies gerne unter folgenden Kontodaten tun.

 

Lebenstraum e.V.  
Volksbank Halle  
BIC: GENODEF1HAL
IBAN: DE69800937840002522225
Stichwort: "Special Olympics"