Seit Oktober 2018 findet der Tanztreff des Lebenstraum e.V. statt. Wir treffen uns seitdem einmal wöchentlich, um uns gemeinsam spielerisch zu Musik zu bewegen, Tanzschritte zu üben und kleine Choreografien einzustudieren. Das Angebot ist für Menschen mit geistiger Behinderung konzipiert, steht aber ausdrücklich allen interessierten Mitmenschen offen.

 

In den vergangenen Monaten hatten alle Teilnehmer viel Spaß, zum Song "Nightfever" den "Diskofinger" zu zücken oder beim Lied "Gangham Style" das "Lasso" zu schwingen. Aber auch beim Kennenlernen von Polka-oder Chachaschritten sind alle eifrig bei der Sache. Eigene Lieblingslieder dürfen mitgebracht und vorgestellt werden. Ein besonderes Erlebnis stellte der Besuch der Tanzaufführung "Halle – eine Stadt tanzt" im Opernhaus im Februar mit anschließendem gemütlichen Kaffeeklatsch dar.

 

Aktuell proben wir für unseren ersten Auftritt, welcher zum Hallmarktfest des Lebenstraum e.V. geplant ist. Unter den Tänzern und Tänzerinnen steigt die Spannung schon - seid dabei und feuert uns an, wenn es am 10. Mai 2019 heißt "Come alive!"

 

Tanztreff

 Tanztreff 0319 Einstudieren Choreo

 

 

Alle Informationen zum Tanztreff gibt es auf unserer Homepage unter Termine.

 

Autorin: Susann Albrecht (Kursleiterin) für den Tanztreff