Banner Homepage Kunstauktion

 

Am Sonntag ging es mit acht Teilnehmern, davon drei Rollifahrer, und fünf Betreuern in das Lebenstraum-Urlaubscamp 2019.

Zielort ist dieses Jahr das KieZ Feuerkuppe in Sondershausen .

 

Logo lebenstraum

 

Tag 1 - Abfahrt aus Halle

Abfahrt HalleAbfahrt Halle 2
 
 
Nachdem wir die Koffer ausgepackt haben, sind wir auf Erkundungstour gegangen und haben ein großzügiges Schwimmbad, einen 21m hohen Kletterturm, eine Minigolfanlage und Bowlingbahn entdeckt. Das alles haben wir gleich in unser Wochenprogramm mit aufgenommen und starten nun in eine erlebnisreiche Woche.
 
 

Tag 2 - Bowling und Waldspaziergang

Tag 2 Bild 2 webTag 2 Bild 4 web
 
Tag 2 Bild 4 webTag 2 Bild 3 web
 
 
 

Am Montag waren wir auf Spurensuche durch den Wald unterwegs. 

Anhand verschiedener Fragen am Wegesrand, kämpften wir uns durch's Gestrüpp bis zum richtigen Lösungswort vor. 

Sportlich ging es auch am Nachmittag weiter. Wer Glück hatte, konnte alle 10 Pins abräumen und zum Strike aufrufen.

 

Tag 3 - im Zeichen des Sports

Tag 3 Bild 3 webTag 3 Bild 1 web
Tag 3 webTag 3 Bild 2 webTag 3 Bild 5 webTag 3 Bild 8 web
 

Am Dienstag wurden die Indoor-Sport-Angebote vom Ferienpark Feuerkuppe erfolgreich getestet.

Unsere Teilnehmer probierten sich dabei unter anderem im Basketball, beim Klettern sowie beim Rodeo reiten.

 

Tag 4 - Besuch in der Pullmann City Harz

Tag 4 Bild 1 1Tag 4 Bild 1 3
Tag 4 Bild 1 4Tag 4 Bild 1 5
 

Am Mittwoch ging es für unsere Gruppe in die Pullman City Harz bei Hasselfelde.

In der Westernstadt im Harz gab es Westernshows sowie authentische Darbietungen aus der Zeit der Cowboys und Indianer zu bestaunen.
Zudem konnte man viel Wissenswertes über das Leben und die Kultur des Wilden Westens erfahren.

Tag 5 - Teambike & Neptunfest

Tag 5 TeambikeTag 5 Badbesuch
Tag 5 Neptunfest
 

Am Donnerstag haben sich unsere Teilnehmer am Vormittag beim Teambike ausprobiert. Unter anderem gab es einen kleinen Wettkampf zwischen Max im E-Rolli und den "Teambikern".

Nach dem Mittagsessen ging es ins Freibad, dort wurde unter anderem ein kleines Neptunfest für die "Lebenstraum-Feriencamper" veranstaltet, wo sichtlich alle ihren Spaß hatten.

Tag 6 - Minigolf & Grill- und Abschiedsparty

Letzter Tag 3Letzter Tag 1Letzter Tag 2
Letzter Tag 4Letzter Tag 5
Letzter Tag 6Letzter Tag 7
 

Am letzten Tag stand wurde sich vormittags nochmal sportlich bewegt in der Erlebnishalle.

Unter anderem ging es beim Rollstuhl-Basketball hoch und runter.

Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit 11:11 unentschieden.

Am Nachmittag ging es zu einer entspannten Runde Minigolf.

Zum Abschluss des Camps gab es für alle Teilnehmer und Betreuer eine kleine Party,

wobei in gemütlicher Atmosphäre zusammen gegrillt wurde.

 

Alle Bilder zum Camp findet ihr in unserer Galerie.

 

 

Wir bedanken uns bei allen Betreuern, welche das Urlaubscamp begleitet haben.

 

Das Lebenstraum-Urlaubs-Camp wurde durch AM Foerderungs Logo RGB gefördert.

               Wir sagen Vielen Dank!