Lebenstraum Logo 2019 4C

Nach Wochen der Planungs- und Umbauarbeiten konnte zum Ende des Jahres 2020 der neugestaltete Rückzugsraum von den Kindern des Lebenstraum Hort „Halle-Südstadt“ eingeweiht werden.

 

In dem heilpädagogischen integrativen Hort werden rund 50 Kinder mit unterschiedlichen Förderbedarfen und Behinderungen betreut und gefördert. Gerade für diese Kinder bietet der neue multifunktionale Rückzugsraum eine ideale Umgebung um zur Ruhe zu kommen, dem Alltag zu entfliehen und Sinnesanregungen gezielt entspannt wahrzunehmen. Ebenso können sich Kinder mit schweren motorischen und koordinatorischen Störungen ohne Fremdhilfe und Hilfsmittel frei bewegen.

 

Zusammen mit der Firma Sport Thieme nahmen die Hortleiterin Colette Janku und ihre Mitarbeiterinnen die Neugestaltung in die Hand. In der neuen Raumkonzeption sind alle erdenklichen Sinnesanregungen berücksichtigt und eingerichtet worden. Vielfältige Möglichkeiten wie eine Wassersäule mit wechselnden Farben, eine große Spiegelwand, weiche Matten, ein Baldachin mit Lichtern sowie ein Sternenhimmel laden zum Entspannen, Träumen und Wohlfühlen ein.

IMG 20210115 WA0006IMG 20210115 WA0008

Hortleiterin Frau Colette Janku zum neuen „FreiRaum - Für alle Sinne“:  "Wir sind sehr glücklich über den neuen Raum. Dort können unsere Hortkinder auf weichen Matten, bei verschiedenen Lichtspielen mit Entspannungsmusik dem Alltag entfliehen und zu sich selbst finden. Das gesamte Team des Heilpädagogisch Integrativen Hortes Lebenstraum e.V. Südstadt bedankt sich im Namen der Kinder von Herzen, dass dies möglich gemacht wurde.“.

Danksagung an Aktion Kindertraum und dem Allianz Kinderhilfsfond Berlin/Leipzig

Der Umbau und die Neugestaltung wurde durch die Aktion Kindertraum (4.500,-- €) sowie den Allianz Kinderhilfsfond Berlin/Leipzig realisiert. Der gesamte Lebenstraum e.V. bedankt sich recht herzlich für diese tolle Unterstützung bei beiden Stiftungen.