Banner Hallmarktfest

 

Der Verein Lebens(t)raum e.V. begleitet und unterstützt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung sowie deren Familien auf ihrem Lebensweg und setzt sich für ein selbstbestimmtes, aktives und menschenwürdiges Leben ein. Die Förderung und Betreuung beinhaltet den Aufbau und Betrieb geeigneter Einrichtungen und Dienste mit dem Ziel der bestmöglichen Unterstützung der Familien und Integration der Menschen mit Behinderung in das gesellschaftliche Leben.

 

Für unser ständig wachsendes Team und die ständig steigenden Bedarfe suchen wir für den Bereich Selbstorganisiertes Wohnen (SOW) staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger*innen oder vergleichbare Qualifikation.

Ihre Aufgaben:

-        Sie begleiten unsere Bewohner*innen in allen Lebenssituationen und fördern ihr Wohlbefinden.

-        Sie geben Hilfestellung in der alltäglichen Lebensführung, bei Einkäufen, Arztbesuchen, Urlaubsreisen und bei der Freizeitgestaltung.

-        Sie erstellen Förderpläne und Entwicklungsberichte und erarbeiten bewohnerbezogene Konzepte.

-        Sie übernehmen pflegerische Versorgung der Bewohner*innen.

 

Ihr Anforderungsprofil:

-        Kenntnisse und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit körper-, geistig- und mehrfachbehinderten Menschen

-        psychische Belastbarkeit und hohe Motivation

-        Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit unseren Bewohnern

-        Fähigkeit zum strukturierten, eigenverantwortlichem Arbeiten

-        empathisches Handeln im Einklang mit professioneller Arbeit

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail im PDF-Format an bewerber@lebenstraum-verein.de.