- SAVE THE DATE -

 FFF 2022 Homepage

 

Jens Borrmann-Lupprian vom Jugendhilferechtsverein Dresden referiert zum Thema: „Das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz und die Bedeutung für die Praxis“.

 
Über das ausführliche Programm und die Anmeldemodalitäten informieren wir Sie ab dem 04.07.2022 auf unserer Homepage www.lebenstraum-verein.de.

 Der Lebenstraum e.V. engagiert sich seit über 15 Jahren für ein selbstbestimmtes und gleichberechtigtes Leben für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung in allen Lebensabschnitten.

 

Wir suchen eine/n Betriebswirt (w/m/d) mit Schwerpunkt Controlling und Rechnungswesen.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein selbstbestimmtes Arbeitsumfeld
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ressourcen- und stärkenorientiertes Arbeiten
  • Teams, in denen Kreativität und Individualismus gefördert werden
  • Kolleg*innen mit Leidenschaft und viel Idealismus bei der Unterstützung von Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen

 

Ihre künftigen Kernaufgaben:

  • Erstellung des monatlichen Berichtswesens mit Überprüfung von Soll-Ist-Abweichungen und Ursachenanalyse
  • Monats- und Jahresabschlüsse, Hochrechnungen und Wirtschaftsplanungen
  • Unterstützung der Geschäftsführung in strategischen und operativen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Mitwirkung bei Verhandlungen von Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen
  • Begleitung und Unterstützung von operativen und strategischen Projekten
  • Akquirierung und Beantragung von Fördermitteln, Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Sachkundiger Ansprechpartner für Buchhaltungs- und Finanzanliegen

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling oder gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse und sicherer Umgang mit gängiger Buchhaltungssoftware, idealerweise DATEV
  • Erfahrung in der administrativen und fachlichen Abwicklung von Förderprojekten sowie im Umgang mit (Förder-)Datenbanken
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Kommunikationsstärke
  • Hands-on-Mentalität

 

Unser Angebot an Sie:

  • Voll- oder Teilzeitbeschäftigung mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Orientierung am TVöD
  • JobRad und Nutzung eines Dienstfahrzeugs
  • Stetige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerbern Sie sich hier oder per Mail an bewerber@lebenstraum-verein.de im PDF-Format (Motivationsschreiben mit Gehaltsvorstellung, aussagekräftiger Lebenslauf, Qualifikationsnachweis, Zeugnisse früherer Arbeitgeber).

 

Ansprechpartner:

Lebenstraum e.V.

Katrin Ziegenhorn

Große Märkerstraße 15, 06108 Halle