115695367-ein-behindertes-kind-im-rollstuhl-wird-von-einer-ehrenamtlichen-betreuerin-betreut-

Integrative Horte

Integrativer Hort-Neustadt
Unser Bestreben

Unser Sozialpädagogisch Integrativer Hort Lebenstraum Neustadt ist offen für alle Kinder.

Ganz im Sinne der Inklusion besuchen Kinder mit geistiger, körperlicher- und/ oder Mehrfachbehinderung, Kinder mit Förderbedarf in den Bereichen Sprache, Motorik, Kognition sowie im Emotional- und Sozialverhalten und Kinder aus Regelschulen bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres unsere Einrichtung und werden gemeinsam in altersheterogenen Gruppen betreut.

Ziel dieser Zusammensetzung ist, dass unsere Kinder unterschiedlichen Alters, mit verschieden weit entwickelten Kompetenzen und Ressourcen miteinander und voneinander lernen.

Unser Hort versteht sich als familienergänzendes und integratives Angebot, welches unseren Kindern durch ein anregendes Umfeld vielfältige Lernerfahrungen und eine selbstbestimmte Zeit ermöglicht. Des Weiteren finden unsere Kinder nach der Schule im Hort die Möglichkeit durch pädagogische Angebote und individuelle Förderung, ihre Persönlichkeit zu entwickeln, sowie ihre Ressourcen unter fachlicher Anleitung und in Begleitung auszubauen.

Unser pädagogischer Ansatz

Wir arbeiten über ein teiloffenes Konzept nach dem systemisch-psychomotorischen Ansatz. Jedes Kind gehört einer Stammgruppe an und hat einen feste*n Bezugserzieher*in. 

Unsere Tagesstruktur:

  • 13:00 – 14:30 Uhr gruppenübergreifende Angebotszeit 
  • 14:30 – 15:30 Uhr gruppeninterne Zeit 
  • ab 15:30 Uhr Freispielzeit
Virtueller Rundgang durch den integrativer Hort Halle-Neustadt
Fragen und Antworten

Wer einen Antrag auf eine Hortaufnahme stellen möchte, kann Kontakt über meine E-Mail-Adresse aufnehmen. Dort sollte kurz das Anliegen geschildert und Kontaktdaten hinterlegt werden. Die Eltern werden dann von mir zu einem Kennenlernen in die jeweilige Einrichtung eingeladen. Beide Horte verfügen über eine Anmeldeliste. Die Entscheidung über eine Hortaufnahme liegt ausschließlich bei der Hortleitung!

Unsere Einrichtung ist an Schultagen von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr und während der Ferienzeit zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr geöffnet.

Da wir Kinder aus den verschiedensten Schulen des Stadtgebietes in unserer Einrichtung betreuen, bieten wir aus organisatorischen Gründen derzeit keine Frühhortbetreuung an.

Der monatliche Elternbeitrag beträgt 60,00 € pro Monat.

Für das gemeinsame Vesper, welches wir in der gruppeninternen Zeit täglich gemeinsam mit unseren Hortkindern frisch zubereiten, wird monatlich ein Beitrag in Höhe von 10,00 € von den Eltern eingesammelt.

 

In den Ferien sind von den Eltern, zusätzlich zum monatlich anfallenden Vespergeld, 2,00 € pro Tag für Frühstück und Ausflüge (inklusive Eintrittsgelder und Fahrtkosten) zu zahlen.

 

Ja, die Kinder haben die Möglichkeit, ihre Hausaufgabeaufgaben unter Aufsicht und mit kleinen Hilfestellungen zu erledigen.

Unsere Angebote für die Kinder:
  • Kreatives Gestalten
  • Handwerkliches Gestalten
  • Psychomotorik
  • Musik und Rhythmik 
  • Entspannung
  • Hauswirtschaft
  • Hausaufgaben
  • Koordination und Streitschlichtung
Ihre Ansprechpartnerin:
Monique Scheer

Monique Scheer

Hortleiterin Halle-Neustadt

Anschrift

Anschrift

Harzgeroder Straße 17
06124 Halle (Saale)

Telefon

Telefon

0345 - 520 02 51

Email

Email

hort.neustadt@lebenstraum-verein.de

Schreiben Sie uns:
Dokumente zum Download:
Informative Links: